Programme

Ferien, Entspannung, Erholung und das Geniessen der wunderschönen Schöpfung, und vor allem Gemeinschaft und das Wachsen in der persönlichen Beziehung zu Jesus Christus sind Anliegen aller unserer Freizeiten.

Theol.-Seels. Seminarwochenende

30. 10. 2020 bis 01. 11. 2020

Der Referent

Kurt Schneck (Fackelträger Zentrum Schloss Klaus)

Das Thema

Verstehst du, was du liest? (Hebräisches Denken oder griechischer Geist).

„Das Leben Jesu spielte sich im jüdischen Umfeld des 1. Jahrhunderts ab. Dieses Umfeld sollte man kennen, um Jesus Worte und sein Wirken besser zu verstehen. Jesus war kein Grieche und auch kein Germane. Das Denken und die Kultur Israels kennen, hilft, die Schrift zu verstehen. Ist z.B. „der breite Weg“ wirklich „der Weg der Welt“ mit ihren Lüsten und Lastern? War der Prozess gegen Jesus eigentlich rechtmäßig – oder hat man aufs Gröbste gegen geltendes Recht verstossen? Was hat man im Judentum unter Wiedergeburt verstanden – und welche Antwort gibt Jesus auf die Frage des Nikodemus? Das sind nur einige wenige Beispiele, die zeigen, dass wir gelegentlich die Brille unseres „griechischen Denkens“ absetzen sollten, und zumindest versuchen sollten, aus hebräischer Perspektive auf biblische Texte zu schauen.

Wir planen eine hilfreiche, praktische und auch seelsorgerlich gehaltene Einführung in eine doch etwas andere Welt – aus der aber Jesus Christus herkommt, und wo er auch unser Heil gewirkt hat.“

Das Programm

Es gibt insgesamt 7 Seminarblöcke, um dieses Thema zu entfalten. Der Seminarnachmittag steht zur freien Verfügung und kann dazu genutzt werden, einen Ausflug in die herrliche Jungfrau-Region zu machen.

Die Zielgruppe

Ab 18 Jahren

Für alle die sich im Glauben herausfordern und weiterbilden wollen.

Die Kosten:

Pro Person inkl. VP und Kurtaxe:

DZ mit Du/WC:     194.—CHF

DZ ohne Du/WC:  172.—CHF

EZ mit Du/WC:      226.—CHF

EZ ohne Du/WC:   204.—CHF

Mehrbettzimmer:  150.- CHF  (ab 4 Personen)

Der Beginn:

Freitag mit dem Nachtessen, 18.30 Uhr

(Anreise ab 16.00 Uhr)

Das Ende:

Sonntag, nach dem Mittagessen

Die Leitung:

Daniel Blaser und Credo-Team

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Flyer