Programme

Ferien, Entspannung, Erholung und das Geniessen der wunderschönen Schöpfung, und vor allem Gemeinschaft und das Wachsen in der persönlichen Beziehung zu Jesus Christus sind Anliegen aller unserer Freizeiten.

Single-Urlaubswoche

13. 10. 2018 bis 20. 10. 2018

In diesen Tagen, zu denen alle christlich gesinnten Singles eingeladen sind, geht es um frohe Gemeinschaft inmitten einer herrlichen Bergwelt und um Tipps und Hilfen für persönliche Lebenssituationen

Das Programm:

• Je nach Wetter kommen wir morgens oder abends zusammen, um zu singen, zu beten und auf Gottes Wort zu hören.

• Das Mittagessen findet teilweise im Credo statt. Bei grösseren Ausflügen gibt es Lunchpakete.

• Tagsüber werden Ausflüge angeboten. Die gute Lage des Credo inmitten der Jungfrauregion bietet hierzu vielfältige Möglichkeiten:

  • Wanderungen
  • Klettersteige
  • Spaziergänge am See entlang
  • Mountainbike-Touren
  • Schifffahrt auf dem Brienzer- oder Thunersee
  • Hochseilgarten
  • Kaffeetrinken in Grindelwald oder irgendwo am See
  • Shopping in Interlaken
  • Paragliding (auf Wunsch)
  • …..

 

P1130113
Das Besondere:

• Der Nachmittag kann frei nach den eigenen Wünschen gestaltet werden, ob am See oder in den Bergen, ob mit einer Gruppe oder selbständig.

• Die Freizeit ermöglicht die Gemeinschaft mit anderen, möchte aber auch zugleich ein Angebot sein, um Ruhe und die Begegnung mit Gott zu suchen.

• Die Andachten und Bibelarbeiten wollen einladen, neu über den Glauben an Jesus nachzudenken, davon begeistert zu werden und die persönliche Beziehung zu Gott zu vertiefen.

Die Leitung

Credo-Team

20160816_111229
Die Preise für die Übernachtung

Pro Person (inkl. VP und Kurtaxe):

Zimmer ohne Bergblick: CHF 595.-

Zimmer mit Bergblick: CHF 602.-

EZ-Zuschlag: CHF 70.-

Zuschlag Du/WC: CHF 28.-

Mehrbettzimmer: CHF 560.-

Freizeitbeitrag: CHF 50.-

Beginn

Samstag, 13. Oktober mit dem Nachtessen um 18.15 Uhr (Anreise ab 16 Uhr möglich)

Ende

Samstag, 20. Oktober nach dem Frühstück

Link zur CPD-Homepage

Versicherung ist Sache der Teilnehmer